• Was ist Tercoo?

Was ist Tercoo?

Tercoo® ist eine rotierende Strahlscheibe womit Rost, Farbe-, Teer-, Epoxy-, Lack-, Klebstoffbeschichtungen etc. von verschiedenen Materialoberflächen z.B. Stahl, Eisen, Metalle anderer Art, Beton oder Stein entfernt werden kan. Das perfekte Resultat ist eine gestrahlte Oberfläche mit einer entsprechenden Rauhigkeit und Reinheit die dann dazu geignet ist neue Schutzschichten wieder anzubringen. Mit TERCOO® erhält man ein richtiges Oberflächenverfahren mit der Gewissheit einer perfekten Anbringung von neuen Schutzschichten.

Wie funktioniert Tercoo

TERCOO® ist eine Naturkautschuk-Scheibe, ausgerüstet mit 12 Hardmetallstiften. Die Stifte sitzen in einem gewissen Winkel zur Zentrummitte und werden durch die Zentrifugalkraft nach außen gedrückt. Die Naturkautschuk-Scheibe ist biegsam und elastisch und hat die Eigenschaft in den Umdrehungen die Hartmetallstifte an sich zu ziehen und sie zum Pendeln bewegen. Die Hartmetallstifte hämmern auf die zu reinigende Oberfläche und entfernen somit alle Verunreinigungen und Beschichtungen. Dieser Hammer-Effekt erzeugt keine Hitze und somit kein verschmieren der Oberfläche, z.B. mit weichen Materialien wie Teer, Kleb und Dichtungsmitteln behaftet sind und daher leicht zu entfernen sind, was bei anderen Werkzeugen nicht der Fall ist, weil da am Arbeitsvorgang Reibung und Hitze entsteht. Es spielt keine Rolle, welche Verschmutzung auf der Oberfläche sich befindet, TERCOO® macht immer alles sauber.

Sicherheit und Benutzung

  • IMMER eine Schutzbrille, Arbeitshandschuhe, Staubmaske und Schutzkleidung tragen
  • Maximale Drehzahl 4000 U/min
  • Optimale Umdrehungszahl: Zwischen 2.500 und 3.000 U/min
  • Drehrichtung im Uhrzeigersinn
  • Die Scheibe immer im 90° Winkel auf die Oberfläche setzen
  • Wichtig!: An Kanten sehr gut aufpassen und nicht drücken

Youtube